25.01.2019: Neues Einsatzfahrzeug übergeben

Anlässlich unserer Jahreshauptversammlung wurde uns am 25.01.2019 ein neues Fahrzeug übergeben. Nachdem uns unser TSF-W über 18 Jahre treue Dienste geleistet hatte, wurde dieses durch ein HLF 20 getauscht. Dieses Fahrzeug bietet uns (da es sich um ein Gruppenfahrzeug handelt) mehr Sitzplätze, ist mit einem größeren Tank mit insg. 2400 l Löschwasser, zusätzlichen Geräten und Materialien insbesondere zur technischen Hilfeleistung ausgestattet und ist besser geeignet, den bei uns stationierten Anhänger "Ölsep" im Einsatzfall zu ziehen. In den kommenden Wochen werden wir uns während unserer Ausbildung intensiv mit dem Fahrzeug beschäftigen und insbesondere mit der Beladung vertraut machen.

Das HLF mit dem Baujahr 2003 war zuvor auf der Berufsfeuer- und Rettungswache 1 in Cottbus-Madlow stationiert und wurde dort durch ein neues Fahrzeug ersetzt. Unser - nun ehemaliges - TSF-W wurde zugleich mitgenommen und anschließend der Ortsfeuerwehr Groß Gaglow übergeben. Es ersetzt dort ein Mehrzweckfahrzeug mit Tragkraftspritzenanhänger.

Die lang ersehnte Übernahme des HLF wurde erst durch den Neubau unseres Gerätehauses möglich, da die Fahrzeughalle am alten Standort zu klein war. Nachfolgend zeigen wir einige Fotos des neuen Fahrzeugs.